Diese Website verwendet Cookies, für eine uneingeschränkte Nutzung der Seite werden Cookies benötigt. 

Wenn du diese Plattform nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen siehe im Link und auch unter den Datenschutzrichtlinien

Anzeige

Developed in conjunction with Ext-Joom.com

Schlagfertig sein

Als Hilfe für die Personen die nicht so schlagfertig sind, habe ich hier einige Sprüche zusammengetragen, die man so im Alltag als Gegen-Konter, für an Dicke gerichtete, fiese Sprüche verwenden kann.

 

Natürlich (fast) nur Sprüche mit Niveau, die nicht unter die Gürtellinie gehen 😊 da wir uns nicht auf die gleiche Stufe stellen möchten wie unsere „Angreifer“.

 

 

 

 

 

 

In der Arztpraxis…

Arzt: treiben Sie Sport?

Antworten:

  • Klar sehen Sie nicht meinen Bizeps? Während sie mit dem einen Arm posieren und mit der anderen Hand dem „Bizeps“ ein wenig nachhelfen 😉
  • "Sport ist Mord“….ist schon veraltet aber ok
  • Zählt tägliches Pralinenschachtelheben, (oder Bierkisten schleppen) auch als Sport?
  • Natürlich treibe ich viel Sport, ich bin Profi Schachspieler
  • Ich habe keine Zeit für Sport, ich bin nur am Arbeiten, damit ich die Krankenversicherung zahlen kann

 

 

Unterwegs…

 

Junger Teenager spricht zu seinem Freund: „Guck dir die/den Fette(n) an!“

 

Antwort: "Ich bin zwar dick aber du bist hässlich" / oder : "ich könnte abnehmen aber du wirst immer so hässlich bleiben"

Anderes Beispiel, jemand macht eine dumme Bemerkung…

 

Antworten:

  • Soll das jetzt witzig sein?
  • Tuts weh?
  • Ist das bei dir der Normalzustand?
  • Ist das ansteckend was du hast?
  • San sie immer so deppert? Oder : Is heut Ausgang bei die Depperten?

 

 

In der Kantine...

 

Kollege sagt, mit einem Blick auf deine Körpermitte zu dir: „Du nimmst dir Nudeln? Du solltest dir besser einen Salat nehmen!“

 

(Laute) Antwort: Einen Salat und dich Würstchen dazu! (Und selber den anderen auslachen)

 

 Amazon Anzeige

 

Andere Alternativen...

 

  • Die Überhand behalten, indem man sich für die "konstruktive Kritik" bedankt und dann geht
  • Cool bleiben und ignorieren
  • Manchmal ist es gut, blöde Sprüche einfach zu überhören. Es abzuhacken und hinter sich zu lassen, denn solche Menschen haben oft, einfach selbst persönliche Probleme. Manche haben auch die Erfahrung gemacht, dass dann die Angreifer die Lust daran verlieren, zu provozieren
  • Oder man könnte auch einen verbalen Angriff, mit Humor nehmen. Über sich selbst lachen zu können, ist ja auch kein Fehler
  • Es kommt natürlich immer darauf an, ob der vermeintliche Angreifer einen wirklich verletzen und demütigen wollte, oder ob es sich beim fiesen Spruch, nur um eine Gedankenlosigkeit handelt, die uns allen mal über die Lippen kommen kann
  • Nach Erzählungen von Betroffenen, reicht auch manchmal ein direkter Blick in die Augen des Gegenübers, gepaart mit einem sehr ernsten Gesichtsausdruck. Ein Mensch der zum Beispiel glaubt durch taktlose, oder besserwisserische Bemerkungen witzig bzw. beliebt zu sein, ist sich oft gar nicht bewusst, wie sehr er andere verletzt und bloßstellt
  • Ihm / Ihr, durch einen ernsten, betroffenen Blick genau das zu vermitteln, wird der Person vielleicht nicht nur für den Moment den Mund schließen, sondern eventuell sogar dazu bringen, über sein Verhalten nachzudenken
  • Wiederum gibt es Situationen, in denen man viel lauter zurück sprechen sollte. „Was hast du gesagt? Ich habe dich nicht verstanden!“ Der- oder diejenige wird sich höchstwahrscheinlich kaum trauen, das Gesagte zu wiederholen und in Zukunft vielleicht, ein bisschen nachdenken bevor sie/er über andere lästert

 

 

Die eigene Bewertung vom Erlebnis

Eine Erinnerung und deine Bewertung von einer Situation sind daran schuld wieso du dich in dem Moment schlecht oder auch gut fühlst.

Es ist nicht das Erlebnis, dass du mit dir trägst, sondern die Erinnerung und die Bewertung. Geschehene und die Erinnerung kannst du nicht mehr ändern aber wie du es bewertest und wie du darüber denken möchtest.

Das lustige oder einfache ist, du kannst dich selbst entscheiden. Jedenfalls egal wie du über dich denkst wird es sich in deinen Gedanken und in deiner Realität manifestieren. Entscheide dich anders!

Anzeige

 

Eigene Erfahrung

 

Vor vielen Jahren habe ich selbst, über einen längeren Zeitraum Mobbing erlebt, und habe mich leider erst später entschieden, dass es so nicht weiter gehen darf.

Ich habe angefangen mir Hörbücher über Schlagfertigkeit zu besorgen, Rhetorik-Kurse, und auch ein Schlagfertigkeitsseminar besucht. Und ich muss sagen, dass es ein Startschuss war, lockerer durchs Leben zu gehen. Sobald ein dummer Spruch kommt, kontere ich meistens auf lockere und lustige Art wie aus der Pistole geschossen. Wenn dann auch noch andere Personen, über den Angreifer lachen, zieht diese Person dann meistens den „Schwanz“ ein und zischt ab.

 

Als Schlusswort muss ich sagen, dass es ein Richtig oder Falsch nicht gibt. Es  ist situationsbedingt wie man am besten reagieren sollte. Wir wollen aber gelassen, schlagfertig und selbstbewusst wirken und uns von blöden Sprüchen etc. nicht verunsichern oder zermürben lassen.

 

Solltest du sehr schüchtern sein, empfehle ich dir Seminare über Rhetorik und Schlagfertigkeit, zu besuchen. Denn es ist etwas ganz anderes, wenn du live dabei bist, als wenn du dir nur etwas anschaust oder anhörst.

In der Schlagfertigkeit gibt es verschiedene Techniken wie Ironie, überraschende Zustimmung, Hörfehler, Zitate, oder auch die Retourkutsche. Es ist nicht notwendig alles sprachlos hinzunehmen.

 

 

Lass die Vergangenheit hinter dir! Wer willst du morgen sein?

 

 

Uschrift

 

 

 

4.3333333333333 1 1 1 1 1 (3 Votes)