Um dir das bestmögliche Service anbieten zu können, verwendet diese Website Cookies. Wenn du diese Plattform nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

In deinem Browser kannst du jederzeit die Cookie Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen

Du hast das erste Date mit einer interessanten Frau und willst wissen, was du tun kannst um gleich richtig zu punkten?

 

Hier ein paar Hilfreiche Tipps, um der Damenwelt zu zeigen, dass DU etwas Besonderes bist!

 

Denn Man(n) bekommt niemals eine zweite Chance für den ersten Eindruck!

 

 

 

Deshalb ist die Wirkung, die wir auf andere bei ersten Zusammentreffen haben, so entscheidend. Wer beim ersten Date, mit dreckigen Fingernägeln und einem Fettfleck, auf dem zerknitterten Hemd oder auf der Hose erscheint, der zeigt, dass ihm sein Aussehen, mehr oder weniger egal ist. Bei einem Rendezvous bedeutet das aber auch, dass einem der Dating Partner nicht wichtig genug ist, um sich von seiner besten Seite zu zeigen.  

Bevor wir uns im Detail anschauen, was man konkret tun kann, um ein besseres Bild von sich abzugeben, hier ein paar Punkte die du unbedingt beachten solltest:

 

 

"Betrachte dich einmal von außen

Versuche dich einmal, wirklich objektiv zu betrachten. Würdest du dir selbst gefallen, wenn du eine Frau wärest und dich jetzt sehen könntest? Der Blick von außen zeigt einem, eine ganz neue Perspektive. Er gibt uns die Möglichkeit, Dinge zu erkennen die wir gar nicht mehr bewusst wahrnehmen, die für uns alltäglich sind, aber auf andere befremdend wirken können.

 

Frage dich ebenso ernsthaft, ob das Gesprächsthema und die Art und Weise wie du mit deiner „Person of Interest“ redest, gut gewählt ist. Wir treten leider schnell unbemerkt in Fettnäpfchen, was den Gesprächsstoff angeht, nur um der peinlichen Stille zu entgehen. Oder wir versuchen krampfhaft, spannend und witzig zu erscheinen und merken nicht, dass wir uns dabei zur „Lachnummer“ machen. Auf jeden Fall macht es in den wenigsten Fällen einen guten ersten Eindruck, wenn du von deiner Ex redest, oder generell über andere lästerst.  

 

  • Gute Themen, mit denen man kaum was falsch machen kann und dabei einander auch gleich besser kennenlernt, gibt es genug. Man kann zum Beispiel über den Job, Hobbies, Filme, Sport, Essen, Musik und andere Interessen, oder tagesaktuelle Themen sprechen.

 

  • Lasse auch deinen Gesprächspartnerin zu Wort kommen, zeigen sie echtes Interesse, ohne zu vertraulich zu werden und hören sie gut zu.

 

  • Lasse dich nicht dazu hinreißen, dich mit Oberflächlichkeiten wie einem schicken Auto und deiner Karriere zu brüsten, schon gar nicht, wenn sie in ihrer Erzählung auch noch die Wahrheit beschönigen. Bist du jedoch wirklich Vermögend, oder/und gehst die Karriereleiter steil nach oben, etc. dann wird die Dame deiner Wahl dies, ohnehin früher oder später erkennen und es wird ihr viel mehr imponieren, wenn sie vorher nicht damit geprahlt haben.

 

 

 

 

Frauen stehen im Allgemeinen auf intelligente, witzige und tiefgründige Männer. Wenn du deinen männlichen Stolz Zuhause lassen kannst und ab und an, auch über dich selbst und deine eigenen Macken Lachen kanst, dann wirkst du automatisch witzig, intelligent, tiefgründig – und auch selbstbewusst! Für Frauen gibt es kaum etwas, dass attraktiver ist, als ein selbstbewusster und erfolgreicher Mann.

 

Zeige von Anfang an Stärke, durch das schamlose offenlegen, scheinbarer Schwächen. Gebe ruhig offen zu, dass du zum Beispiel Langschläfer bist und auch mal einen Tag auf der Couch faul rumliegen kannst, und Serien anzuschauen. Dein Gegenüber wird schnell merken, dass du nicht versuchst eine Rolle zu spielen und kann sich vielleicht, gleichzeitig in vielen Punkten mit dir identifizieren. Denn wir sind alle nur Menschen und haben unsere Schwächen. Natürlich kannst du auch gleichzeitig den guten Wein und die selbstgemachte Bruschetta die dabei genüsslich vor dem Fernseher verzehrt wird erwähnen. So machst du aus einer scheinbaren Schwäche etwas Positives.

 

 

"Aber nun zu den entscheidenden Details...

Es soll nicht gesagt sein, gutes Aussehen spiele beim anderen Geschlecht keine Rolle. Jedoch kann man mit viel Charme, Humor und den oben erwähnten Tipps, auch bei äußerlichen Mankos, einiges wieder wettmachen. Nichtsdestotrotz, hier ein paar wichtige Tipps für dein äußeres Erscheinungsbild. Was für die einen schon eine Selbstverständlichkeit ist, ist für andere immer noch Neuland.

 

Wenn du noch immer denkst dass dass eine Frau keinen rundum gepflegten Mann haben möchte bist du auf dem Holzweg. Sich einmal am Tag zu Duschen und saubere Fingernägel zu haben, reicht jedoch noch nicht ganz aus. Saubere und gepflegte Hände an sich, besitzen nach Umfragen, bei Frauen einen hohen Stellenwert. Darauf folgen saubere Zähne, nicht fettiges und Schuppenfreies Haar und saubere KleidungHast du beim ersten Date noch dazu gebügelte Kleidung an, kannst du nicht nur mit einem adretten Erscheinungsbild punkten, sondern obendrein noch mit einem, scheinbar geordneten Lebensstil, der deine Attraktivität steigert. Versuche außerdem gut zu riechen. Es gibt kaum etwas abstoßenderes, wie starken Mundgeruch zu verbreiten, oder nach stechendem Schweiß zu stinken. Zähneputzen vor dem Date und ein gutes Deo sind also unerlässlich, und ein dezentes Parfüm kann nie schaden, sofern du damit vorsichtig umgehst und nicht überdosierst. Weniger ist hier mehr!

 

 

" Fazit :-) 

Ein gepflegter, sozial kompetenter Mann, der auch mal über sich selbst lachen kann, statt zu prahlen und echtes Interesse an seinem Gegenüber zeigt wird definitiv einen guten ersten Eindruck machen.

 

 

"Wenn ich los lasse, was ich bin, werde ich, was ich sein könnte". ...von Lao Tse
  

Uschrift

 

 

Kommentare zu Wenn Man(n) ein Date hat

Verfasse den ersten Kommentar
Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben